UNHEILIGER BUNDESVISION SONG CONTEST 2010

Wie vorher gesagt. Der Graf gewinnt mit Unheilig den Bundesvision Contest 2010 in Berlin. Deutschlands härteste Musik-Kritiker Marzel Becker und Stephan Heller im Videoblog über die Show, den Gewinner, die Letzten und wahren Gedanken des Großmeisters Stefan Raab beim BuViSoCo 2010:



Gewinner/Verlierer Bundesvision Song Contest 2010:

1. Nordrhein-Westfalen UNHEILIG 164
2. Sachsen-Anhalt SILLY 152
3. Berlin Ich+Ich 100

4. Bayern BLUMENTOPF 94
5. Brandenburg Das Gezeichnete Ich 87
6. Thüringen Norman Sinn und Ryo 79
7. Schleswig-Holstein STANFOUR 60
8. Hamburg Selig 40
9. Baden-Württemberg BAKKUSHAN 39
10.Mecklenburg-Vorpommern Sebastian Hämer 22
11.Bremen kleinstadthelden 20
11.Sachsen Blockflöte des Todes 20
13.Hessen Oceana und Leon Taylor 18
14.Rheinland-Pfalz Auletta 17
15.Saarland Mikroboy 12
16.Niedersachsen Dirk Darmstaedter und Bernd Begemann 4

Die korrekte Vorhersage von becker & heller für Unheilig als Gewinner beim BuViSoCo:

1 Kommentar:

Herr Prof. Dr. Supervisor hat gesagt…

Hallo zusammen!!

Erstmal: coole Seite: beckerundheller.de
Was seid ihr für zwei Freaks?? :D

Jetzt zu den wichtigen Sachen. Ich habe mir gerade ein Video zum Prozess um Kevin Russell von Euch angeschaut in welchem ihr eine "Verschwörung" anspracht.


"Ja, es gibt eine Verschwörung um die Böhsen Onkelz auch wenn's Kevin zuerst bzw. ganz dick abbekommen hat!"
Aber auch diese wird zur rechten Zeit aufgedeckt! :-P


Lieben Gruß.
Frank.