COLDPLAY - EVERY TEARDROP IS A WATERFALL - KEINE 5 STERNE, ABER...

Tränen der Freude oder Enttäuschung? Deutschlands härteste Musik-Kritiker Marzel Becker und Stephan Heller bewerten im Videoblog "Every Teardrop Is A Waterfall" von Coldplay und vergeben keine 5 Sterne, aber...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo ihr Beiden,

ich muss leider sagen dass ich eure Kritik
1. oberflächlich im Bezug auf das musikalische finde und
2. sie für viel zu verfrüht veröffentlicht halte.
Coldplay Songs sind meist nicht dafür gemacht nach ein, zweimal hören bereits ihre volle Wirkung zu entfalten. Umso öfter man die neue Single hört desto "voluminöser" wird sie. Natürlich ist Musik Geschmackssache aber ich finde z.B. dass nicht jeder Song einen klar definierten Refrain benötigt. Diese Phänomen findet sich im übrigen auch in früheren Coldplay Songs wieder.
Desweiteren entwickeln sich Coldplay von Album zu Album weiter. Wie groß war damals der Aufschrei nach der Veröffentlichung von Viva La Vida. Selbst die Plattenfirma glaubte nicht an einen Erfolg! Und wie Ihr im Video schon richtig erwähnt habt wird es heute als Meisterwerk angesehen.
Wie schon erwähnt: Musik ist Geschmackssache aber ich würde euch bitten euch die Nummer noch ein paar mal anzuhören. Am besten mit guten Kopfhörer raus in die Sonne gehen und dann die Wirkung des Songs spüren.
Und zu guter letzt: Die Gitarre is ja wohl mit Abstand das geilste an der Nummer. Dieser Riff is der Wahnsinn. Geht mir garnicht mehr aus dem Ohr ;)

Viele Grüße
Felix

Anonym hat gesagt…

Hallo Becker&Heller,
ich bin genau der selben Meinung wie mein Vorredner "Felix". Ich möchte dem nur ein weiteres Argument hinzufügen. Ich hab Coldplay vor vier Tagen live auf dem Pinkpop Festival gesehen und da haben sie auch dieses Lied zum Besten gegeben. Mir hat der Song live noch besser gefallen als aus dem Studio. Und die 60000 Menschen um mich herum konnten auch sehr gut dazu feiern. Weder fehlte dem Lied der gewisse Pep noch der Höhepunkt.
Hier ein kleiner Eindruck von dem Abend:

http://www.youtube.com/watch?v=WYh1moMYR_k

alles Gute

Sean